Offizieller DNK-Schulungspartner

plant values: Offizieller DNK-Schulungspartnerplant values ist offizieller Schulungspartner für den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Der DNK ist ein Berichtsstandard für einheitliche, transparente, leicht verständliche Nachhaltigkeitsberichte, welcher vom Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) entwickelt wurde. Der RNE ist das beratende Gremium der Bundesregierung in puncto Nachhaltigkeit.   […]

DNK für Sparkassen

   Angebote zum Deutschen Nachhaltigkeits Kodexfür Sparkassen 1 in Vorbereitung auf die anstehende CSR-Berichtspflichtbieten wir Ihnen als Sparkassen spezielle Leistungen an, die Sie entweder sattelfest machen für die eigenständige Umsetzung oder den gesamten Prozess unterstützen. Unser Angebotumfasst vier verschiedene Pakete, die Sie teils aufeinander aufbauend in […]

DNK Training

   Training zu CSR-Reportingund Anwendung des DNK     jetzt Anmelden 1 Erfahren Sie, welche Chancen CSR-Reporting bringt und beginnen Sie Ihre DNK-Eintragung noch im Training! Wann? Fragen Sie uns gern nach einem Termin an! Wie viele Trainingsplätze gibt es? Teilnehmerzahl maximal 20 Personen Mindestteilnehmerzahl 5 Personen Wo? […]

Impact-Analysis

1 Impact Analyse Bewerten, wo ein Produkt Chancen und Risiken durch Nachhaltigkeit birgt ausklappen Jedes Unternehmen und jede Organisation hat durch seine Produkte oder seine Dienstleistungen (folgend zusammengefasst mit dem Wort „Produkt“) Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Umwelt. Viele Auswirkungen sind für das Unternehmen […]

Was ist eigentlich… Wesentlichkeit?

Was ist eigentlich… Wesentlichkeit? Wesentlichkeit beschreibt im Kontext Nachhaltigkeit, welche Aktivitäten eines Unternehmens auf Gesellschaft und Umwelt große Einflüsse haben und umgekehrt. Ein Hersteller von mineralischem Dünger hat durch seinen hohen Energieverbrauch starke Auswirkungen auf die Umwelt und die weltweit knapper werdenden Vorkommen seiner Rohstoffe […]

Was ist eigentlich… ?

Was ist eigentlich… ?Da wir im Alltag und auf unseren Seiten viele Begriffe benutzen, die sicher einigen Besuchern nicht bekannt sind, erklären wir in der Kategorie „Was ist eigentlich… ?“ das Grund-Vokabular eines Nachhaltigkeits-Management-Beraters. Wir werden die Texte immer weiter ergänzen, wenn uns neue Begriffe […]

Was ist eigentlich… Nachhaltigkeits-Strategie?

Was ist eigentlich… eine Nachhaltigkeits-Strategie? Nachhaltigkeit bei Unternehmen findet nicht nur in einer Abteilung statt, sondern wird von jedem Mitarbeiter getragen und sollte in jeder Abteilung, bei jedem Produkt und in jedem Prozess bedacht werden. Es geht um Glaubwürdigkeit Um das Thema Nachhaltigkeit konsistent und […]

Was ist eigentlich… ein Stakeholder?

Was ist eigentlich… ein Stakeholder? Der Begriff Stakeholder (engl. Anspruchsberechtigter / Interessenseigner) lehnt sich an den etablierten Begriff des Shareholders an. Während ein Shareholder einen finanziellen Anteil an einem Unternehmen hält, hält ein Stakeholder ein gewisses Interesse an dem Unternehmen. Oder anders gesagt: Ein Stakeholder […]

Was ist eigentlich… eine Ökobilanz?

Was ist eigentlich… eine Ökobilanz? In einer klassischen Bilanz betrachtet man die beiden Seiten von Finanzmitteln eines Unternehmens, nämlich die Herkunft und Verwendung. In einer Ökobilanz ist es ganz ähnlich: Man betrachtet für ein Produkt, welche Inputs und Outputs von Ressourcen in welcher Lebensphase auftreten. […]

Was ist eigentlich… Cradle2Cradle?

Was ist eigentlich… Cradle2Cradle? Das Cradle2Cradle-Prinzip (gesprochen „Cradle to Cradle“ – dt.: Von der Wiege zur Wiege) beschreibt eine spezielle „Schule“ des Produktdesigns. Dabei sollen Produkte so gestaltet sein, dass sie nach ihrer Nutzung wieder zu Rohstoffen für neue Produkte werden können. Die meisten der […]

Was ist eigentlich… ein Zertifikat oder ein Standard?

Was ist eigentlich… ein Zertifikat oder ein Standard? Es gibt inzwischen eine Vielzahl von Zertifikaten und Standards, die aussagen, dass Produkte, Unternehmen oder Unternehmenspraxis besonders freundlich für Gesellschaft oder Umwelt seien. Dabei geht es beispielsweise darum, dass Umwelt-Management-Systeme (z.B. EMAS) oder Nachhaltigkeitsberichte (z.B. GRI) eine […]

Was ist eigentlich… eine Tonne CO2?

Was ist eigentlich… eine Tonne CO2? Immer wieder wird von CO2 geredet, und wie viel man spart… oder ausstößt. Leider sieht, riecht, schmeckt oder hört man es nicht direkt. Diese Größe bleibt damit immer sehr abstrakt. Eine Tonne reines CO2 hat ein Volumen von 556,2 m³, […]

Was ist eigentlich… Kreislauf-Wirtschaft?

Was ist eigentlich… Kreislauf-Wirtschaft? Die Kreislaufwirtschaft verfolgt das Ziel, dass alle Ressourcen nach ihrer Nutzung wieder recycelt werden können und damit als Ausgangsstoff für neue Kreisläufe dienen. Oder andersherum formuliert: es sollen keine Ressourcen deponiert, verbrannt oder anderweitig zu Müll werden. Die Idee dahinter ist, dass […]

Was ist eigentlich… ein Umwelt-Management-System?

Was ist eigentlich… ein Umwelt-Management-System? Ein Umweltmanagementsystem dient der systematischen Erfassung der Umweltleistung von Unternehmen. Ein Umweltmanagementsystem (kurz UMS) schafft einen systematischen Rahmen und dient der Entwicklung und Umsetzung von Umweltpolitik und -zielen. Es kann bspw. nach der DIN EN ISO 14001 oder EMAS aufgebaut […]

Was ist eigentlich… Green IT?

Was ist eigentlich… Green IT? Aus praktisch allen Lebensbereichen ist Informations-Technologie (IT) nicht mehr wegzudenken, gerade auch im betrieblichen Kontext. Man kann Green-By-IT und Green-In-IT unterscheiden: Green-By-IT meint, dass Prozesse durch IT-Lösungen umweltfreundlicher werden. Digitale Lösungen können einfach ressourcensparender sein, und so beispielsweise Unmengen Papier oder […]

Was ist eigentlich… CSR?

Was ist eigentlich… CSR? Der englische Begriff „Corporate Social Responsibily“ heißt übersetzt verantwortungsvolles, unternehmerisches Handeln. Social ist hierbei als „gesellschaftlich“ zu verstehen, schließt aber „ökologisch“ meist mit ein. Die Abkürzung taucht oft in Verbindung auf, also bspw. als CSR-Maßnahmen oder CSR-Abteilung. Vereinfacht gesagt, meint CSR […]

Was ist eigentlich… Nachhaltigkeit?

Was ist eigentlich… Nachhaltigkeit? Nachhaltigkeit ist ein Schlagwort der Zeit. Teilweise wird aber sehr ungenau damit umgegangen. Was verstehen wir nun unter Nachhaltigkeit? Das Prinzip Nachhaltigkeit beschreibt, dass ein System langfristig erfolgreich und funktionsfähig sein kann. Es geht im Endeffekt darum, dass die Ressourcen (sowohl […]

Entwurf zum Gesetz der CSR-Richtlinie

Update 09.03.2017: Gesetzes zur CSR-Richtlinie im Bundestag Es geht um die Umsetzung der CSR-Richtlinie (Artikel von damals) der EU in deutsches Recht. Die Richtlinie verpflichtet bestimmte größere Unternehmen (sogenannte PIEs) dazu, ab 2017 über Nachhaltigkeits-Aspekte zu berichten. Aktuelles: Am 09. März 2017 wurde das Gesetz […]

Was gibt’s Neues 2016?

Was gibt’s Neues 2016? Unternehmen sollten Vorbereitungen treffen für die „grüne Transparenz-Offensive“ Wie wir bereits hier berichtet haben, müssen bestimmte größere Unternehmen ab 2017 neue erweiterte Daten zu deren sozialen und Umweltauswirkungen veröffentlichen. Das Gesetz befindet sich gerade in der deutschen Umsetzung, weshalb noch nicht […]

Titelbild Shareconomy

Workshop „Shareconomy bei Unternehmen“

Workshop „Shareconomy bei Unternehmen“ Und wieder werfen wir einen solchen Trendbegriff auf: Shareconomy – die Gesellschaft des Teilens. Das Prinzip ist einfach und viele von Ihnen erleben Shareconomy bereits im privaten Umfeld: Es geht darum Dinge gemeinsam zu nutzen, statt allein zu besitzen: es geht […]

Workshop „Social Entrepreneurship“

Workshop „Social Entrepreneurship“ „Soziales was?“ fragt sich vielleicht der ein oder andere. Man könnte sagen, soziales Unternehmertum ist, wenn es nicht nur auf die Größe ankommt. Die Größe des Gewinns… Es beschreibt, dass ein Unternehmer / ein Unternehmen Wert darauf legt, wie man mit dem […]

CSR-Report

Warum gößere Unternehmen bald gesetzlich verpflichtend einen CSR-Report brauchen Ihr Unternehmen zählt 500 Mitarbeiter oder mehr? Dann sollten Sie sich den folgenden Teil unbedingt ansehen! Bereits seit 2004 verlangen §§ 289 und 315 HGB, dass große Kapitalgesellschaften in ihren jährlichen Lagebericht nichtfinanzielle Leistungsindikatoren darstellend integrieren. […]

Beschäftigung Behinderter – Perspektiven für Unternehmen

Beschäftigung Behinderter – Perspektiven für Unternehmen Wie kommt’s? Dieser Beitrag gehört zu der Reihe Zukunftsstadt. Wir haben für die Stadt Dresden im Rahmen des Programms „Zukunftsstadt 2030+“ des BMBF drei spannende Workshops durchgeführt. Wir brachten lokale Unternehmen, Bürger, Wissenschaftler und Politik zusammen und haben an […]

Zukunftsstadt

Workshops für die Stadt Dresden? Ja klar! Warum auch nicht? Natürlich hat es aber ein wenig mehr Hintergrund, wenn wir für die Stadt 3 Workshops vorbereiten, durchführen und nochmals viel Zeit in die Auswertung stecken. Dresden hat sich Anfang 2015 beim bundesweiten Wettbewerb Zukunftsstadt 2030 […]

Workshop „Arbeitswelt der Zukunft“

Workshop „Arbeitswelt der Zukunft“ In unserem ersten Workshop der Reihe Rolle von Unternehmen in der Zukunftsstadt Dresden haben wir uns mit spannenden Fragen zur Zukunft der Arbeit und Beschäftigung in Dresden auseinandergesetzt. Herausgekommen sind diverse Ergebnisse: von Visionen wie dem bedingungslosen Grundeinkommen für Dresden über […]